Aufstellung Bebauungsplan "Freudenberg-West" in Freudenberg

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Freudenberg hat in seiner Sitzung am 03.12.2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes "Freudenberg-West" beschlossen.

Ziel des Bebauungsplanes ist die Entwicklung eines Baugebietes mit Baugrundstücken für Einfamilienhäuser im Anschluss an das bestehende Wohngebiet.

Der Geltungsbereich des Bebauunsplanes befindet sich in der Gemarkung Freudenberg und umfasst teilweise (*) die Grundstücke mit den FlStNr. 187, 270*, 270/2, 272/1, 273/1, 274/1, 275/1*, 285, 285/4, 293*, 295, 296, 297, 298, 299, 300/2, 302, 383/3

Der Geltungsbereich ergibt sich aus dem Planblatt des Verfahrens.

Der Geltungsbereich weist nach derzeitigem Planungsstand eine überbaubare Grundfläche von unter 10.000 m² auf. Aufgrund dieser Flächengröße kann nach derzeitigem Planungsstand das Verfahren nach § 13b BauGB gewählt werden, da der gesamte Planbereich als Wohngebiet ausgewiesen weird. Die Aufstellung des Bebauungsplans dienst der städtebaulichen Fortentwicklung der Gemeinde in Bezug auf die notwendigen Wohnbauflächen. Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und vom Umweltbereich nach § 2a BauGB wird deshalb abgesehen.

Die Flächennutzungsplanänderung erfolgt auf dem Wege der Berichtigung.

Der weiter ausgearbeitete Entwurf des Bebauungsplans wird zu gegebener Zeit in öffentlicher Sitzung des Gemeinerates vorgestellt, darauf folgt die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans-Entwurfes im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens. Hierauf wird dann durch öffentliche Bekanntmachung entsprechend hingewiesen.

 

 - Bekanntmachung des Aufstellungsbeschluss

 

Kaufpreis:

Leider kann zum derzeitigen Stand noch kein Grundstückspreis für die Bauparzellen angegeben werden.

Ankauf von Grundstücken:

Eine verbindliche Reservierung von Bauparzellen ist derzeit noch nicht möglich. Bauwillige können sich aber unverbindlich in eine Interessentenliste bei der Gemeinde Freudenberg eintragen lassen. Gerne können Sie sich hierzu mit Herrn Kätzlmeier oder Herrn Zweck unter Tel. 09627 / 92010-0 in Verbindung setzen.

Top