Baugebiet "Etsdorf-Süd"

Aufstellung des Bebauungsplanes Etsdorf-Süd mit integriertem Grünordnungsplan in der Fassung vom 27.02.2020 und Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes in der Fassung vom 27.02.2020, jeweils mit dem Planblatt und dem Begründungsentwurf

Hier: Öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 bzw. § 4 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat Freudenberg hat in seiner Sitzung am 06.08.2019 den Aufstellungsbeschluss für das Bebauungsverfahren Etsdorf-Süd mit integriertem Grünordnungsplan gefasst und die parallele Flächennutzungsplanänderung für diesen Bereich beschlossen.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst eine Teilfläche des Grundstücks FlNr.: 393 der Gemarkung Etsdorf. In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 03.12.2019 wurde der Entwurf mit den eingearbeiteten Änderungen nach der Beteiligung gem. § 3 I und § 4 I BauGB gebilligt.

Die Abgrenzung und Lage kann den nachfolgenden Lageplänen entnommen werden, die Bestandteil der Bekanntmachung sind.

Die parallele Flächennutzungsplanänderung umfasst ebenfalls eine Teilfläche der FlNr. 393 der Gemarkung Etsdorf.

Der Entwurf der Planunterlagen, bestehend aus dem Planblatt mit Planzeichenerklärung, den textlichen Feststetzungen und Hinweisen sowie der Begründung für das jeweilige Verfahren wird hiermit öffentlich ausgelegt.

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich zur Planung zu äußern. Zu diesem Zweck wurde beschlossen, den Bebauungsplan und den Flächennutzungsplan für die Dauer eines Monats, vom

                                                                         11.05.2020 - 15.06.2020


in der Gemeinde Freudenberg, Hammermühle 1, 92272 Freudenberg, - Sitzungssaal - zu den allgemeinen Dienststunden zur Einsicht auszulegen.

Hierbei können von Jedermann Anregungen und Bedenken vorgebracht werden. Diese werden vom Gemeinderat beschlussmäßig behandelt und soweit möglich berücksichtigt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bleiben bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt.

Stellungnahmen, die nicht rechtzeitig abgegeben wurden, können bei der Abwägung über den Bebauungsplan nicht berücksichtigt werden (§ 4a Abs. 6 BauGB). Ein Antrag nach § 47 der VwGO ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendugen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten gelten gemacht werden können.

- Bebauungsplan Etsdorf-SUED nach 3 II BauGB Entwurf vom 29.04.2020 .pdf

- 1. ANLAGE Baugebiet Etsdorf-SUED Flaechennutzungsplan - Fassung 27.02.2020.pdf

- 2. ANLAGE Baugebiet Etsdorf-SUED TEXT-Flaechennutzungsplan - Fassung 27.02.2020.pdf

- 3. ANLAGE Baugebiet Etsdorf-SUED Bebauungsplan - Fassung 27.02.2020 nach Einarb. TOEB.pdf

- 4. ANLAGE Baugebiet Etsdorf-SUED TEXT-Bebauungsplan - Fassung 27.02.2020 nach Einarb. TOEB.pdf

Ankauf einer Bauparzelle im Baugebiet "Etsdorf-Süd":

Kaufpreis:

Leider kann zum derzeitigen Stand noch kein Grundstückspreis für die Bauparzellen angegeben werden.

Ankauf von Grundstücken:

Eine verbindliche Reservierung von Bauparzellen ist derzeit noch nicht möglich. Bauwillige können sich aber unverbindlich ab sofort in eine Interessentenliste bei der Gemeinde Freudenberg eintragen lassen. Gerne können Sie sich hierzu mit Herrn Kätzlmeier oder Herrn Zweck unter Tel. 09627 / 92010-0 in Verbindung setzen.

Top