Aufstellung des vorhabensbezogenen Bebauungsplans „Sondergebiet Photovoltaik-Freiflächenanlage Etsdorf

Öffentliche Auslegung nach §3 II BauGB und Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach §4 II BauGB

Der Gemeinderat Freudenberg hat in der Sitzung am 08.05.2018 über die eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der vorzeitigen Beteiligung der Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB die Abwägungsentscheidungen getroffen.

Stellungnahmen der Öffentlichkeit sind nicht eingegangen.

Der Bebauungsplanentwurf mit gleichzeitiger Änderung des Flächennutzungsplans (Stand 08.05.2018) wurde in der Sitzung durch den Gemeinderat gebilligt.

Die Verwaltung  wurde beauftragt, die öffentliche Auslegung nach § 3 II BauGB durchzuführen und die Träger öffentlicher Belange nach § 4 II BauGB zu beteiligen.

Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit gegeben, sich zur Planung zu äußern. Zu diesem Zweck wurde beschlossen, den Bebauungsplan und den Flächennutzungsplan für die Dauer eines Monats vom

28.05.2018 bis zum 29.06.2018

in der Gemeinde Freudenberg, Hammermühle 1, 92272 Freudenberg, Zimmer Nr. 09, zu den allgemeinen Dienststunden zur Einsicht auszulegen.

Hierbei können von Jedermann Anregungen und Bedenken vorgebracht werden. Diese werden vom Gemeinderat beschlussmäßig behandelt und soweit möglich berücksichtigt. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bleiben bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt.

Die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange erfolgt im gleichen Zeitraum.

Bekanntmachung vom 16. Mai 2018

Bebauungsplan:

326 - PV-Anlage Etsdorf_2.Auslegung-01_Bestand

326 - PV-Anlage Etsdorf_2.Auslegung-02_BP & Erschließungsplan

326 - T1 C -BPL PV_Freudenberg Etsdorf_08_05_2018

Anlage 3 - Gutachten Lichtimmission_23.04.2018

Anlage 4 - Obstliste

Flächennutzungsplan:

326 - PV-Anlage Etsdorf_2.Auslegung-03_FNP

326 - T2 C - FNP-Änd._PV Freudenberg_05_05_2018

 

Top