Vorhabensbezogener Bebauungsplan "Solarpark Pursruck" mit Flächennutzungsplanänderung im Parallelverfahren

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschluss sowie Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung "Solarpark Pursruck"

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 S. 1 BauGB

Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauG

Der Gemeinderat Freudenberg hat in seiner Sitzung am 03.08.2021 gem. § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung des vorhabensbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Purrsuck" sowie die Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes im Parallelverfahren beschlossen.

Bezeichnung des Geltungsbereiches: FlstNr. 1300 sowie 1303, Gemarkung Pursruck

Allgemeine Ziele und Zweck der Planung:

Die Planung dient der Deckung des Bedarfs an Flächen zur Nutzung regenerativer Energien (Photovoltaik). Der Bebauungsplan soll ein Sondergebiet mit Zweckbestimmt Photovoltaik gem. § 11 BauNVO ausweisen, der Flächennutzungs- und Landschaftsplan wird im Parallelverfahren entsprechend geändert.

Öffentliche Auslegung:

Die nach § 3 Abs. 1 BauGB auszulegenden Vorentwurfsunterlagen können im Zeitraum vom

                                                                   09.09.2021 bis einschließlich 11.10.2021

von jedermann im Gemeindezentrum Freudenberg, Hammermühle 1, Zimmer Nr. 10, 92272 Freudenberg zu den allgemeinen Dienststunden eingesehen werden.

Unterlagen:

- Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses sowie Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung "Solarkpark Pursruck" gem. § 2 Abs. 1 S. 2 BauGB, § 3 Abs. 1 BauG

- Vorhabensbezogener Bebauungs- und Grünordnungsplan "Solarpark Pursruck" -Plan- (Stand: 03.08.2021)

- Vorhabens- und Erschließungsplan "Solarpark Pursruck" -Plan- (Stand: 03.08.2021)

- Vorhabensbezogener Bebauungsplan "Solarpark Pursruck"; Begründung mit Umweltbericht; Stand: 03.08.2021

- Änderung des Flächennutzungsplans im Parallelverfahren für den "Solarpark Pursruck"; Stand: 03.08.2021

Top