Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchten wie Sie über den Datenschutz auf unseren Webseiten sowie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Weiterhin möchten wir Sie über die ihnen zustehenden Rechte aufklären. Datenschutz hat einen hohen Stellenwert für uns.

Verantwortlicher für den Datenschutz / verarbeitende Stelle ist:
Gemeinde Freudenberg
Hammermühle 1
92272 Freudenberg

Telefon: 09627 / 92100
Telefax: 09627 / 9210 50
E-Mail: poststelle@gemeinde-freudenberg.de


Aufruf der Webseiten - Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verwendung

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie (aus technischer Notwendigkeit) über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Nachfolgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver verarbeitet:
•    die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde - Referrer URL
•    der Name der Datei
•    das Datum und die Uhrzeit der Anfrage
•    eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers / Browserversion und Betriebssystem
•    IP-Adresse des anfragenden Rechners
•    Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
•    Übertragene Datenmenge

Aus technischen Gründen (Aufruf der Webseite) werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens 7 Tagen werden die IP-Adresse gelöscht. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu internen statistischen Zwecken ausgewertet und lassen für uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
•    Gewährleistung eines ordnungsgemäßen und reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
•    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Webseite,
•    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
•    zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Sie können die Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.


Google Maps

Diese Webseite benutzt Google Maps API, einen Kartendienst der Google LLC. ("Google"), zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ergibt sich aus Art 6 I lit a, f DSGVO aufgrund ihrer freiwilligen Angaben zur Erstellung eines Anfahrtsplans und unserer berechtigten Interessen an der Darstellung unseres Standortes sowie einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.
Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die durch Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Es wäre möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Webseite von Google für andere Zwecke verarbeitet werden könnten, auf welche wir keinen Einfluss haben und haben können. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unseren Seiten nicht nutzen können.
Die Google-Datenschutzerklärung & zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
Sie können das Laden von Google Plugins auch in Ihren Datenschutzeinstellungen unter https://myaccount.google.com/intro ändern.


Cookies – Analyseprogramme

Auf diesen Webseiten werden keine Cookies oder Analyseprogramme eingesetzt.


fonts.com Web Fonts

Auf unseren Webseiten werden zur einheitlichen Darstellung von Schriften so genannte Web Fonts von fonts.com verwendet. Beim Aufruf der Seiten lädt Ihr Browser die benötigten Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriften korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss Ihr Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com aufnehmen. Fonts.com erlangt dadurch Kenntnis darüber, dass unsere Webseite mit Ihrer IP-Adresse von Ihnen aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift Ihres Computers genutzt.
Die Nutzung von fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseiten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zu fonts.com Web Fonts finden Sie unter https://www.fonts.com/support/faq und in der Datenschutzerklärung von fonts.com unter https://www.fonts.com/info/legal.


Social Network Links

Auf diesen Webseiten sind keine Social Plugins von Facebook oder anderen sozialen Netzwerken eingebunden. Daher ist auch kein Programm-Code eines sozialen Netzwerkes auf unseren Seiten aktiv. Die Icons für Facebook etc. auf unserer Webseite sind lediglich verlinkte Bilder.


Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat bezüglich Ihrer personenbezogener Daten, die wir verarbeiten, folgende gesetzlichen Rechte:
-    Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
-    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
-    Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
-    Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
-    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 f. DSGVO)
-    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Die betroffene Person hat weiterhin das Recht, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.


Fragen zum Datenschutz - Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

Zuständig für die Kontrolle der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften bei den öffentlichen Stellen des Freistaats Bayern und auch bei der Gemeinde Freudenberg ist der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, an den Sie sich in datenschutzrechtlichen Fragen ebenfalls wenden können.

Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Dr. Thomas Petri
Wagmüllerstraße 18
80538 München

Telefon: (089) 2 1 26 72 - 0
Telefax: (089) 21 26 72 - 50
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de
Internet: www.datenschutz-bayern.de

 

Änderung dieser Datenschutzerklärung - Stand

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite unter Datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Stand Mai 2018

Top