»Durch die Øberpfalz im Schweinsgalopp» Die Øriginal Bauernsfünfer kombinieren Musik und Mundart - aber ganz anders!

Dominik Niklas, Diplom-Klarinettist in Köln und Uli Radl, Sonderschulkonrektor in Eschenbach ackern seit Jahren die Kleinkunstbühnen zwischen Chiemsee und Hof um und ernten dafür ein Superlativ nach dem anderen! Dabei malen die "Original Bauernsfünfer" ihrem Publikum ein komisch-kritisches Bild vom Landleben. Dabei bedienen sich die beiden – und dies ist unbestritten das Markenzeichen der Original Bauernsfünfer – aus dem umfangreichen Fundus ihrer musikalischen Maschinenhalle: Stimmbandln, Klavier, Gitarre, Diatonische, Kuhhornflöte, Ukulele, Nasenpfeiferl, Loop-Maschine, Trompete, Klarinette, Bass-Klarinette, Saxophon, Glockenspiel, Blockflöte, Windmaschine, Schnupftabakdose, Banjo, Melodika, etc. werden von den Original Bauernsfünfern in ihren Thematiken verwoben und inszeniert. Die Original Bauernsfünfer betrachten das Landleben stets mit dem Schalk im Nacken und soziologischem Feingeist, gepaart mit der Liebe zum Dialekt und zur Musik. Das wummende Oberpfälzisch ist dazu Stilmittel und Klangwerkzeug zugleich. Die musikalischen Klänge der Original Bauernsfünfer sind in unseren Breiten einzigartig - sie gleichen einer wilden Mixtur aus Jazz, Blues, Volksmusik, Hiphop, Country und einem Schuss Tango. Und man möchte meinen, irgendwo fährt in Stücken immer der Traktor mit. Im Schweinsgalopp. Auf einem Kurs voller Scharfsinn, Wortwitz, Charme und vielen Überraschungen. 

Auszeichnungen:
Vohenstraußer Kabarettpreises 2013
Thurn-und-Taxis-Kabarettpreis 2014

Kulturpreisträger des Bezirks Oberpfalz 2015

Vorverkauf  NT-Ticket und im
Gasthof Steinköppl 11,- Euro
Abendkasse 12,- Euro

Der Sportverein Etsdorf e.V. und der Verein der Freunde der Glyptothek Etsdorf e.V. laden herzlich ein. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Top