Passbild-Service in der Gemeindeverwaltung Freudenberg

Während der Öffnungszeiten können in der Gemeindeverwaltung Freudenberg, Hammermühle 1, 92272 Freudenberg, biometrische Passbilder angefertigt werden. Möglich ist dies durch die Kooperation der Gemeinde Freudenberg mit dem Fotostudio Schwarz aus Taxöldern, welches im Eingangsbereich des Rathauses einen Passbildautomaten aufgestellt hat. Die Aufnahmen können für alle amtlichen Dokumente (z. B.: Reisepässe, Personalausweise, Führerscheine, Behindertenausweise, Krankenversichertenkarten, Anglerkarten etc.) verwendet werden. Alle Bürgerinnen und Bürger können jetzt direkt vor Ort ohne zeitaufwändige Umwege ihre biometrischen Passbilder im Rathaus in bester Qualität in Minutenschnelle erstellen lassen.

So geht's:

In der Fotokabine erklärt eine freundliche Stimme den kompletten Vorgang, der auch zusätzlich noch auf einem Bildschirm sichtbar ist.

Nachdem man sich nach Anweisung positioniert hat, fertigt der Automat die Aufnahme an, die dann sofort auf dem Monitor sichtbar wird. Eine spezielle Software prüft automatisch, ob das gemachte Bild den heutigen Anforderungen entspricht. Sollte die Aufnahme nicht gelungen sein, kann man die Aufnahme ohne zusätzliche Kosten noch einmal wiederholen. Passt die Aufnahme, können die Passbilder aus dem Automaten sofort entnommen werden.

In dem Fotoautomaten werden nach Fertigstellung der Passbilder die Bilddaten wieder gelöscht. Es bleiben daher keinerlei Daten gespeichert, die später unbefugt missbraucht werden könnten. Der Preis für die Passbilder ist sehr moderat: Vier Passbilder kosten 10,00 €.

Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter des Einwohnermelde- oder Passamtes mit Rat und Tat zur Seite, um bei eventuellen Problemen weiterzuhelfen. Das Team des Fotostudio Schwarz betreut und wartet darüber hinaus das Gerät und kann innerhalb kürzester Zeit bei Störungen vor Ort sein.

Top