ZUTRITT ZUM RATHAUS NUR NOCH IN DRINGENDEN UND UNAUFSCHIEBBAREN ANGELEGENHEITEN MÖGLICH!

Gemeindezentrum bleibt weiterhin für Besucherverkehr geschlossen

Aufgrund der anhaltenden Verschärfungen der Corona-Pandemie bleibt das Gemeindezentrum Freudenberg bis mindestens 31. Januar 2021 für den Parteiverkehr geschlossen!

Eine Vorsprache im Gemeindezentrum Freudenberg ist auf unaufschiebbare und dringende Angelegenheiten beschränkt. Nehmen Sie zur Klärung Ihres Anliegens bitte vorab telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie das Angebot auf der Website der Gemeinde Freudenberg.

Für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten ist der Zutritt nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Die Terminvergabe erfolgt entweder per Telefon oder E-Mail über den jeweiligen Sachbearbeiter.


*************************************************************************************************************************************

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und der Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Amberg-Sulzbach macht die Gemeinde Freudenberg darauf aufmerksam, dass das Gemeindezentrum Freudenberg für den allgemeinen Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen ist.

+++ PERSÖNLICHE VORSPRACHE BEI DER GEMEINDE FREUDENBERG NUR NOCH IN DRINGENDEN UND UNAUFSCHIEBBAREN ANGELEGENHEITEN MÖGLICH !!! +++

Zugang erhalten Bürgerinnen und Bürger nur mit vorheriger Terminvereinbarung. Die Terminvergabe erfolgt entweder per Telefon oder E-Mail über den jeweiligen Sachbearbeiter.

Bei Ankunft ist die Besucherklingel zu betätigen, Ihnen wird anschließend von einem Mitarbeiter geöffnet. Beim Betreten des Rathauses sind die Hände zu desinfizieren und ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Außerdem dürfen keinerlei Infektionssymptome oder Krankheitsanzeichen vorliegen.

Anträge wie z. B. Bauanträge, zu denen Rücksprachen erforderlich sind, reichen Sie bitte schriftlich ein (per Post oder durch Einwurf in den Briefkasten) und vermerken darauf eine Rückrufbitte, der dann nachgekommen wird.

Sollte für Antragstellungen Ihre Anwesenheit im Amt erforderlich sein (z. B. Beantragung Personalausweis, Reisepass, etc.), bitten wir Sie, den Termin mit dem betreffenden Sachbearbeiter vorher telefonisch abzusprechen.

Ferner muss bei einer Terminvereinbarung die Selbstauskunft mit Ihren Kontaktdaten ausgefüllt werden.
Das Kontaktformular können Sie bereits vorab hier downloaden und bequem zu Hause ausfüllen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Regeln zum Schutz unserer Besucher und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Top