Vorsicht vor falschen Polizisten!

Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten oder Behördenmitarbeiter aus.

  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, auch nicht durch angeblich dringende Ermittlungen zu einem Einbruch in der Nähe! Legen Sie einfach auf!
  • Die echte Polizei fordert niemals Bargeld, Überweisungen oder Wertgegenstände von Ihnen, um Ermittlungen durchzuführen!

  • Rufen Sie nie über die am Telefon angezeigte Nummer zurück!

  • Übergeben Sie nie Geld an Unbekannte!

Gesundes Misstrauen ist keine Unhöflichkeit!

Im Zweifel Polizeinotruf 110

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen:

Kriminalpolizeiinspektion Amberg
Kümmersbrucker Str. 1 a
92224 Amberg
Tel.: 09621 / 890-275

Kriminalpolizeiinspektion Weiden
Regensburger Str. 52
92637 Weiden i. d. Opf.
Tel.: 0961 / 401-2710 oder 401-2711

Kriminalpolizeiinspektion Regensburg
Bajuwarenstraße 2
93053 Regensburg
Tel.: 0941 / 506-2775 oder 401-2776

Top