Breitbandausbau in der Gemeinde Freudenberg

Breitbanderschließung III

Die Gemeinde Freudenberg nimmt erneut am schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen teil und strebt einen staatlichen Zuschuss für den Ausbau an, sollte ein eigenwirtschaftlicher Ausbau durch Telekommunikationsunternehmen nicht erfolgen.

In mehrere Phasen gliedert sich das Förderprogramm und fordert verschiedene Veröffentlichungen, die wir Ihnen gern hier zur Verfügung stellen.

Breitbanderschließung II

Stellungnahme der Gemeinde Freudenberg bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages für das Erschließungsgebiet Schleißdorf/Ellersdorf

Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für das Erschließungsgebiet Schleißdorf/Ellersdorf

Auswahlverfahren für das Erschließungsgebiet Schleißdorf/Ellersdorf
Die Gemeinde Freudenberg führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einnem/mehreren von der Kommune definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur "Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie-BbR)" in der Fassung vom 10.Juli 2014, Az.:75-O 1903-001-24929/14 durch.

!Achtung! Die Angebotsfrist verlängert sich bis zum 30.09.2015, 11:00 Uhr. Die Bindefrist der Angebote verlängert sich bis zum 31.01.2016

Ergebnis der Markterkundung für das Erschließungsgebiet Schleißdorf/Ellersdorf

Ergebnis der Markterkundungsverfahren der Gemeinde Freudenberg im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)Die Gemeinde Freudenberg hat vom 11.04.2015 bis 22.05.2015 ein Markterkundungsverfahren nach Nr. 4.3 ff. BbR durchgeführt.Das Ergebnis der Markterkundung (siehe Anlage) ist auf der Homepage veröffentlicht.

Breitbanderschließung I

Die Gemeinde Freudenberg führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus-bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Kommune definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur "Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie-BbR)" in der Fassung vom 10. Juli 2014, Az.:75-O 1903-001-24929/14 durch.

Die Unterlagen der Bekanntmachung werden nachfolgend zum Download breitgestellt.

Achtung! Änderung der Frist für die Angebotsabgabe bis 11. Februar 2015 um 11:30 Uhr

 

Ergebnis der Markterkundung

Die Gemeinde Freudenberg veröffentlicht nachfolgend gemäß der Richtlinie zur Förderung des Ausbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern das Ergebnis der in diesem Rahmen durchgeführten Markterkundung.

Die entsprechenden Dokumente stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung:

Top